Donnerstag, 27.Februar 2020

ThLA logo

"Günter Schabowski ist am 1. November 2015 im Alter von 86 Jahren gestorben. Wohl jeder, der die politischen Ereignisse in Deutschland verfolgt, verbindet seinen Namen mit dem 9. November 1989.
Ich habe jedoch eine andere Erinnerung an ihn. Am 9. November war er in meinen Augen weniger ein Handelnder – das, was so wirkmächtig wurde, war eher ein Missverständnis. Er sprach von einer neuen Regelung für Reisen in den Westen, die von der SED beschlossen worden war. Eine Regelung, die es in anderen sogenannten sozialistischen Ländern längst gab."

Lesen Sie weiter auf markus-meckel.de. 

ThLA-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen?

Geben Sie einen Suchbegriff ein:

> Alle Dienstleistungen


Interaktive Karte
Zwangsaussiedlungen in Thüringen

Diese interaktive Karte zeigt über 200 Orte in Thüringen, die von Zwangsaussiedlungen betroffen waren. Klicken Sie auf die Markierungen, um mehr zu erfahren. 

Legende: 
Gelb: Zwangsaussiedlungen 1952
Orange: Zwangsaussiedlungen 1961
Rot: Zwangsaussiedlungen in mehreren Jahren

Beratungstermin 2020 Q1

Cover für Homepage

Kontakt

Der Landesbeauftragte des Freistaats Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (ThLA)

Postfach 90 04 55 | 99107 Erfurt

Tel.: 0361 57 3114-951
Fax: 0361 57 3114-952
E-Mail:  info@thla.thueringen.de

Der Landesbeauftragte auf Facebook:

FB f Logo blue 100

Beratungsangebote

Persönliche Beratung und telefonische Anfragen sind zu den aufgeführten Sprechzeiten möglich.

Ihr persönlicher Beratungstermin

Cover Gerbergasse18 Heft 93